→ZUR NEUEN HOMEPAGE DES ERIC-KANDEL-GYMNASIUMS AHRENSBURG
°
Angebot für Schüler/innen der E- und Q1-Stufe PDF Drucken
Geschrieben von: Gf   

Loudoun International Youth Leadership Summit 2016 in Virginia (USA)



Die vier ausgewählten Schüler/innen werden…

… an einem internationalen Gipfeltreffen mit Schüler/innen aus 16 Nationen teilnehmen.

… für die Dauer des Aufenthalts in amerikanischen Gastfamilien untergebracht.

… an einem umfangreichen touristischen Programm (z.B. an einem Tagesausflug nach Washington D.C.) teilnehmen.

… auf der Reise von Frau Gottfried begleitet.


Teilnahmebedingungen:


Die vier Schüler/innen müssen…


… vom 2. April bis zum 17. April 2016 Zeit haben (Achtung, der Termin liegt zur Hälfte in den Osterferien).

… in der Lage sein, auf Englisch an komplexen Diskussionen teilzunehmen.

… politisch und geschichtlich interessiert und informiert sein.

… vor der Reise je ein Thesenpapier (2 Seiten) zu einem vorgegeben Thema auf Englisch formulieren.

… zusammen eine „cultural presentation“ vorbereiten, also z.B. ein deutsches Lied oder einen Sketch.

… den verpassten Schulstoff selbständig aufholen und verpasste Klassenarbeiten zeitnah nachschreiben.

… den von den Erziehungsberechtigten unterschriebenen Bewerbungszettel bis zum 23. November (14 Uhr) im Sekretariat bzw. bei Frau Gottfried abgeben.

… sich bereit erklären, im Juni 2016 eine/n amerikanische/n Schüler/in unserer Partnerschule Broad Run High School für drei Wochen bei sich aufzunehmen.


Die Eltern werden…

… zusammen mit ihren Kindern in zwei Informationsabenden auf die Reise vorbereitet.

… mit ca. 700-800 Euro Flugkosten rechnen müssen. Von amerikanischer Seite aus wird empfohlen, zusätzlich ca. 200 Euro Taschengeld einzuplanen. Verpflegt werden die Schüler/innen von den Gastfamilien. Nur an Tagen mit Ausflügen, z.B. nach Washington, müssen die Schüler/innen sich selbst verpflegen.


Für den Fall, dass mehr Schüler/innen an der Reise teilnehmen wollen als Plätze zur Verfügung stehen, werden wir von Seiten der Schule eine Auswahl vornehmen. Bei gleicher Eignung werden dabei Schüler/innen bevorzugt, die bisher noch nicht die Möglichkeit hatten, länger eine Schule im Ausland zu besuchen.


Noch Fragen? Lisa, Lydia, Leif, Christopher und Eric aus der Q2 und Kira, Merle, Vera, und Britta aus der Q1 haben schon am Loudoun International Youth Leadership Summit teilgenommen und werden sicher gerne davon berichten.


Außerdem gibt es hier mehr Informationen: http://www.lcps.org/Page/80606